Test: Corsair Vengeance RGB / Corsair Vengeance LED - HW-Journal

Erstellt am: 22.03.2017 um 19:32 Uhr

Corsair präsentierte mit dem Vengeance LED bereits auf der Computex 2016 einen weiteren Ableger der Vengeance Arbeitsspeicherserie. Nicht einmal ein Jahr danach zeigte sich auf der CES 2017 in Las Vegas bereits eine überarbeitete Version mit dem Namen Vengeance RGB. Für den Test bei den Kollegen geht das Corsair Vengeance LED Kit CMU32GX4M4C3200C16 und das Corsair Vengeance RGB Kit CMR32GX4M4C3000C15 an den Start. Wie sich beide Speicherkits in der Praxis schlagen und warum es uns besonders die Beleuchtung angetan hat, wird auf den entsprechenden Seiten ausführlich dargestellt.

Quelle: Pressemitteilung