Test: Dreambox DM900 ultraHD -TobiTech

Erstellt am: 12.04.2017 um 20:24 Uhr

Nach sehnsüchtigem Warten konnten die Kollegen von TobiTech vor einigen Tagen endlich die neue DM900 UHD in Empfang nehmen. Wie der Name schon sagt, unterstützt das neue Flaggschiff nun auch Auflösungen bis 4K. Des Weiteren wurde die Arbeitsgeschwindigkeit dank eines noch schnelleren 12.000 MIPS Dual Core Prozessor stark verbessert. Die DM7080 HD oder DM820 HD hatte noch einen 7.000 MIPS Prozessor. Im Vergleich zur DM820 hat die DM900 nun auch zwei USB 3.0 Schnittstellen (diese waren in der Vergangenheit lediglich der DM7080 HD vorbehalten), sowie einen Twin-Tuner und riesigem 3" Farb-LC-Display.

Zum Artikel: Dreambox DM900 ultraHD

Quelle: Pressemitteilung