Lian Li PC-Q39: Mini-ITX-Aluminium-Gehäuse mit getempertem Glas und USB 3.1 Typ C

Erstellt am: 18.08.2017 um 21:18 Uhr

Lian Li bringt mit dem PC-Q39G WX ein neues Mini-ITX-Tower-Gehäuse auf dem Markt. Die Weiterentwicklung auf Basis des PC-Q37 erlaubt nun die Verwendung von ATX-Netzteilen und Triple-Slot-Grafikkarten in einem Mini-ITX-Gehäuse. Im Inneren ermöglichen jetzt dedizierte Befestigungen für die Leitungen von Wasserkühlungen, Behälter und Pumpe in der zweiten Kammer unterzubringen. Damit ist der Blick durch das gehärtete Temperglas Seitenfenster frei auf Mainboard, Grafikkarte und andere attraktive Schlüsselkomponenten des PCs. Zudem wurde das Frontpanel aktualisiert und bietet nun einen Anschluss für USB 3.1 Typ C.

Das PC-Q39 führt die traditionelle Lian-Li-Designlinie mit zwei Kammern für äußerst aufgeräumte PC-Konstruktionen fort. Die Hauptkammer bietet Platz für ein Mini-ITX-Mainboard und eine Grafikkarte mit bis zu 320 mm Länge, während die zweite Kammer einen werkzeuglos bedienbaren Laufwerkskäfig für zwei 3,5“- und ein 2,5“-Laufwerk enthält. Eine weitere 2,5“-Aufnahme befindet sich an der Rückseite und eine auf dem Mainboard-Schlitten, sodass insgesamt drei 2,5“-Laufwerke verbaut werden können. Das ATX-Netzteil darf bis zu 160 mm lang sein, obendrein gibt es Platz für die Pumpe und den Behälter einer optionalen Wasserkühlung. Zwei Durchführungen ermöglichen das Verlegen der Schläuche durch die Trennwand der beiden Kammern. Durch fünf Löcher im Mainboard-Schlitten können Kabel sauber von der primären zu der sekundären Kammer verlegt werden.

Das PC-Q39 ist geringfügig größer als das PC-Q37, was den Einbau größerer Komponenten ermöglicht, wie etwa eines ATX-Netzteils oder einer Triple-Slot-Grafikkarte. Zudem gibt es Platz für einen 240-mm-Radiator an der Oberseite. Am Boden können zwei 120-oder 140-mm-Lüfter verbaut werden. Alle Lüfterpositionen sind mit magnetisch fixierten Staubfiltern zur einfachen Säuberung und Wartung ausgestattet, während das Top-, Front- und die beiden Sidepanels dank Lian Lis patentiertem Befestigungssystem leicht abgenommen werden können. Das PC-Q39 ist in Europa zu einem empfohlenen Preis (UVP) von 219.99 € erhältlich.

Weiterführende Links

Quelle: Pressemitteilung