Func MS-3 + Surface 1030 L

Erstellt am: 21.03.2014 um 12:45 Uhr von Thomas Radigk.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.75 (4 Votes)

Technische Daten und Lieferumfang

 

Spezifikationen Func MS-3
Farbe schwarz
Maße (LxBxH)

126,92 x 100,69 x 42,38 mm

Gewicht ca. 127 g
Kabellänge, Anschluss 2 m ummantelt, vergoldeter USB2.0-Anschluss
Tastenzahl 10
Verwendete Sensoren: Laser: Avago ADNS-9500
DPI-Stufen: Laser: stufenlos von 90 bis 5670 dpi
gespeichert in drei Schritten
Besonderheiten: nur für Rechtshänder geeignet
(abschaltbare) Leuchtelemente
beleuchtetes Mausrad
Makros
Frei wählbare Farbe für Mausradbeleuchtung und Instant-Aim-Button
Unverbindliche Preisempfehlung: ca. 59,99 € (80 $)

 

Die schlicht gehaltene Verpackung der MS-3 erlaubt durch ein Sichtfenster bereits die erste Begutachtung der Maus. Neben dieser erhält der Kunde lediglich eine Treiber-CD sowie ein Handbuch. Ein verstellbares Gewicht kann die Func MS-3 nicht bieten, womit der Lieferumfang als ausreichend bezeichnet werden kann. Noch schlichter, aber nicht weniger edel fällt die Verpackung des Surface 1030 L aus. Eine orangefarbene Schlaufe erleichtert das Entnehmen der schwarzen Unterlage aus dem präzise geschnittenen Schaumstoff. Die Innenseite beider Klappdeckel (MS-3 und Surface 1030 L) erzählt die Geschichte des Unternehmens, was im Falle der MS-3 um die technischen Eigenschaften erweitert wird.

Das Surface 1030 L wurde in zwei Größen entworfen: die hier vorliegende "L" Variante mit den Maßen 330 x 260 mm sowie in der Variante "XL", die mit 360 x 280 mm nur dezent größer ausfällt. Als Höhe gibt Func für beide Varianten vier Millimeter an. Was bei diesem Pad nicht sofort auffällt, ist die zweiteilige Zusammensetzung: Der Unterlage selbst und einem Halterahmen, der auf der Unterseite viele Gummiapplikationen besitzt, um das Pad gegen Verrutschen zu sichern. Der Rahmen besitzt außerdem zwei Löcher, womit die Einlage angehoben, herausgenommen und umgedreht werden kann. Als Clou dieses Pads unterscheiden sich die Oberflächen in ihrer Beschaffenheit: Während die eine Seite sehr glatt wirkt und der aufliegenden Maus nur wenig Widerstand entgegenbringt, bietet die andere Seite mit ihrer rauen Oberfläche mehr Haftung und bietet somit ein völlig anderes Gefühl.