Func MS-3 + Surface 1030 L

Erstellt am: 21.03.2014 um 12:45 Uhr von Thomas Radigk.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.75 (4 Votes)

Fazit

Unser Fazit über die Func MS-3 fällt nicht durchweg positiv aus. Die Hardware (Funktion und Design) machen einen guten Eindruck, haben aber das Ziel der Perfektion nicht ganz so gut erreicht wie die Epicgear Meduza. Dafür lassen das Mausrad und der Profilwahlschalter zu sehr zu wünschen übrig. Und so angenehm die Oberfläche auch ist, umso anfälliger ist sie auf Abnutzungserscheinungen. Nach unserer Meinung sollte an der Maus nach nur vier Wochen Testzeitraum nicht ablesbar sein, wo sich die Finger hauptsächlich aufgehalten haben. Bei der ansonsten tadellosen Verarbeitung ist dies für ein "Arbeitsgerät" aber noch verschmerzbar. Gleiches gilt für das Surface 1030 L, dessen glattere Seite im Licht sichtbare Abnutzungsspuren offenbart. Die rauere Seite hingegen ist weniger anfällig für Abnutzung.

Absolut ohne Tadel ist unsere Bewertung der Präzision. Unter Zuhilfenahme des Treibers lässt sich die Empfindlichkeit des Sensors auf Bewegungen so fein justieren, dass die Maus den Bewegungen der Hand auch in hitzigen Situationen perfekt folgen kann. Die wählbare Beleuchtung ist dabei ein attraktiver Blickfänger. Beim Abspeichern von Profilen betritt Func hier kein Neuland und befindet sich auf Augenhöhe der Mitbewerber in dem 60 € Preissegment.

Die Software zeigt den größten Kontrast am Produkt auf. Mit der zuletzt im Test installierten Software und aktueller Firmware konnten aber die beschrieben Probleme behoben werden, was der Hilfe des Func Software-Support-Teams zu verdanken ist, denen ihr Produkt wirklich am Herzen zu liegen scheint. Nach unserer Einschätzung wiegen die positiven Aspekte die wenigen nahezu pingelig entdeckten Nachteile auf, was der MS-3 insgesamt knapp zu einem Silber-Award verhilft. Die Leistung und insbesondere in Bezug auf den Preis hinterlässt das Surface 1030 L nur einen gemischten Eindruck. Zu schnell sind die Abnutzungsspuren an einer Seite aufgetreten, weswegen wir hier bei einem Preis von 30 € keine Empfehlung aussprechen können.

 

 

 

Conclusion

During our time with the Func MS-3 we had some minor issues regarding the software, which have been eliminated quickly by the func software engineers. The hardware taken by itself is very close to flawless, because of its high precision and reliability. With its ergnomic design the MS-3 permits many hours of gameplay without physical fatigue. The price of about 60.- € is quite high, the software needs some revisions and the soft touch surface isn't immune to wear, but we think that the func MS-3 mouse is worth its money. In our conclusion we can award it with our hardware-factory silver award and hope that func will continue his work on the software, to enable more functionality.

The surface 1030 L leaves a double-edged feeling. During our tests we could see a very soon wear of one side, by what this surface starts looking a bit cheap, although the other (rough) side din't show this effect. The frame for both surfaces is well designed and didn't slip over the table during our tests. 30.-€ is too high for its performance, by what it cannot achieve any hardware-factory award.

 


Ist etwas von uns übersehen worden, oder wünscht ihr euch mehr Tests? Nutzt die Kommentarfunktion unterhalb dieser Seite, oder schreibt uns auf Facebook! Als Fan von Hardware-Factory erfahrt ihr es sofort, wenn es etwas Neues bei uns gibt. Alternativ könnt ihr uns auch auf Twitter folgen. Dran bleiben lohnt sich!