Zowie FK2

Erstellt am: 24.12.2015 um 12:00 Uhr von Marco Schaarschmidt.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.50 (6 Votes)

Fazit

Wie nicht anders zu erwarten, existieren keinerlei qualitativen Unterschiede zwischen der Zowie FK2 und der ebenfalls bei uns getesteten Zowie FK1 (LINK). Demnach gelten alle zur FK1 getätigten Aussagen natürlich auch für die FK2. Der verbaute Sensor PixArt PMW3310DH konnte in unserem Praxistest abermals sein Potential abrufen und zeichnete sich vor allem durch eine äußerst präzise Arbeitsweise aus, und das ohne zusätzliche Korrekturen wie Prediction oder Acceleration. Mit den vier Sensitivitätsstufen 400, 800, 1.600 und 3.200 dpi können hohe sowie niedrige Sensitivitätseinstellungen vorgenommen werden, sodass alle Typen von Spielern ausreichend bedient sein sollten. Bei der Schalterbestückung setzt die FK2 von Zowie ebenfalls auf Huano-Schalter mit blauer respektive roter Kodierung, wodurch keine Unterschiede zwischen den aktuellen am Markt erhältlichen FK-Mäusen entsteht.

Unter den Problemen der FK1 auf speziellen Oberflächenbeschaffenheiten (z.B. Holz) oder ungünstigen Oberflächenfarben (z.B. weiß) leidet auch die FK2. In unserem Praxistest zeigen wir Einstellungsmöglichkeiten auf, mit denen sich diese Probleme beheben lassen. Erfreulicherweise hat Zowie in der Zwischenzeit reagiert und weist auf diese Problematik samt entsprechenden Lösungshinweisen in ihrem FAQ-Bereich zur FK2 hin.

Die Zowie FK2 zeichnet sich wenig überraschend durch eine hohe Qualität des verwendeten Materials und geringe, gleichbleibende Spaltmaße aus. Einzig und allein in Dimension und in Form unterscheiden sich die FK2 und die FK1 voneinander. Wer bereits mit der FK oder der Zowie FK Pro zufrieden war und gerne auf ein moderneres Produkt umsteigen möchte, dem sei die FK2 ans Herz gelegt. Für alle diejenigen, die sich die FK schon immer etwas größer gewünscht haben, sind womöglich mit der FK1 besser bedient. Herausfinden lässt sich dies aber nur durch ausprobieren, sei es beim Händler des Vertrauens Vorort oder bei Bekannten und Freunden.

Für einen Preis von 56 € erhält der Käufer ein faires Produkt in absolut überzeugender Qualität, welches sich unseren Gold-Award redlich verdient hat.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok