Noctua NH-D15

Erstellt am: 13.02.2016 um 15:15 Uhr von Thomas Radigk.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.75 (2 Votes)

 

Wer Noctua kennt, weiß, dass diese Produkte nicht nur erstklassig verarbeitet sind, sondern auch mehrfach preisgekrönt werden aufgrund ihrer hohen Leistung. Bei CPU-Kühlern bedeutet dies hohe Kühlkraft bei leisem Arbeitsgeräusch. Wir haben hier bei Hardware-Factory.com bereits auch einige Lüfterexemplare von Noctua unter die Lupe nehmen können und konnten ebenfalls nur die Höchstwertung vergeben. Mit der Kompetenz im Kühler- und Lüftersegment befindet sich der Hersteller in der vorteilhaften Lage, nichts dem Zufall überlassen zu müssen und verbindet die CPU-Kühler traditionell mit Lüftern aus dem eigenen Hause. Der in unserem Test zu untersuchende Kühler "NH-D15", der als direkter Nachfolger des erfolgreichen "NH-D14" entwickelt wurde, wird mit zwei NF-A15 140 mm Premium-Lüftern ausgeliefert, welche durch einen weiten Regelbereich und höchster Laufruhe natürlich die erste Wahl für den 85 Euro teuren Premium-Kühler darstellen. Der NH-D15 hat als Weiterentwicklung größere Kühlrippen erhalten, die nun 150 anstatt 140 mm breit sind, sowie eine einhergehende breitere Anordnung der sechs Heatpipes. Zusammen mit den optimierten Lüftermodellen soll der Nachfolger des NH-D14, welcher mittlerweile bereits über 350 Auszeichnungen und Empfehlungen erhalten hat, an diesen Erfolg anknüpfen und zeigen, dass Noctua seinem Premium-Anspruch weiterhin gerecht werden kann. Die Konkurrenz ist durch Kompaktwasserkühlungen, die an Popularität zunehmen, weiter gewachsen, womit im gleichen Preissegment ebenfalls durch geringe Lautstärke und hohe Kühlleistung beim Kunden gepunktet werden soll. Gleichermaßen ist der Platzbedarf einer solchen Kühlung meist etwas geringer, als bei einem 160 mm hohen Turmkühler,  wie es das hier getestete Produkt darstellt. In Fällen, in denen Platzverhältnissen eine wichtige Rolle spielen, hat Noctua aber ebenfalls hochwertige Produkte im Angebot, die sich im Kühlprinzip zwar unterscheiden, sich aber dennoch mit den Vertretern der Flüssigkeitskühlung messen können. Auf dem Gebiet der Doppelturm CPU-Kühler sehen wir derzeit u.a. Thermalright und Phanteks als Konkurrenz, von denen wir das Premium-Produkt des letztgenannten Herstellers in diesem Test zum Vergleich heranziehen werden. Wie gut Noctuas NH-D15 in unserem Test sein Können unter Beweis stellen konnte, erfahrt Ihr in diesem Testbericht.