Downloads

Hoch

Futuremark 3DMark

Das Benchmark-Programm 3DMark, welches seit dem Jahr 1999 von Futuremark entwickelt und vertrieben wird, dient der Ermittlung der Leistungsfähigkeit aktueller Grafikkarten und PC-Systeme. Mittels der Ergebniswerte des Benchmarks können Anwender ihre Systeme untereinander vergleichen. Futuremark hat zudem zeitgleich mit der im Jahr 2006 veröffentlichen Version eine sogenannte Hall of Fame eingeführt, die eine weltweite Top-20-Liste mit den leistungsstärksten Systemen darstellt.

In der neuen Version (2013) finden erstmals drei verschiedene Benchmark-Sequenzen für unterschiedliche Ansprüche und Geräte Einzug in das Programm. Der Benchmark-Test "Ice Storm" ist ein Cross-Plattform-Benchmark für mobile Endgeräte wie Smartphones, Tablet-PCs und Ultrabooks, ist aber ebenso für Einsteiger-PCs geeignet. Unterstütze Betriebssysteme sind neben Windows, Windows RT auch Android und iOS. Bei "Cloud Gate" handelt es sich um einen Benchmark für Notebooks und herkömmliche PCs mit Windows-Betriebssystem. Der dritte und anspruchsvollste Benchmarktest "Fire Strike" des Softwarepakets kitzelt auch die letzten Leistungsprozente des PCs heraus und richtet sich vor allem an Gaming- und High-End-Systeme.

3DMark v.2.2.3509
 
3DMark v1.0.0
 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok