Eingabegeräte

Logitech K360 - Short Report

Erstellt am: 23.10.2011 um 19:30 Uhr von Thomas Radigk.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.33 (9 Votes)

Beitragsseiten

alt

Logitech ist bekannt für qualitativ hochwertige und dennoch günstige Produkte und konnte sich in der Vergangenheit gerade auf dem Markt der Eingabegeräte große Anteile sichern. Immer wieder veröffentlicht der schweizer Hersteller neue Produkte, um die vielfältigen Wünsche seiner Kunden zu erfüllen. Dabei kann man bei Logitech im Jahre 2011 auf eine dreißigjährige Geschichte zurückblicken. Zu den neuesten Tastaturmodellen gehört die K360, eine kabellose Tastatur, die durch ein besonders kompaktes Design, Tasten im Chiclet-Design und einer Batterielebensdauer von drei Jahren um die Gunst der Käufer wirbt. Mit dabei sind sechs Sondertasten und zwölf programmierbare F-Tasten, die den Umgang mit dem PC erleichtern sollen. Individualisten ermöglicht Logitech die Wahl zwischen fünf verschiedenen mehr oder weniger auffälligen Druckmustern. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei günstigen 29,99€ einheitlich für alle Designmuster.
Ob den Ingenieuren hier die Gratwanderung zwischen günstig und Qualität gelungen ist, klären wir in diesem Short-Report.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.