Arctic Cooling Arctic NC

Erstellt am: 20.06.2010 um 21:00 Uhr von Marco Schaarschmidt.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1


alt

Nachdem wir mit unserem Notebook-Kühler Roundup schon einige Produkte der Firmen Antec und Coolink ausführlich unter die Lupe nehmen konnten, steht nun ein weiterer Notebook-Kühler-Test in den Startlöchern. In diesem Review geht es um Arctic Coolings Erstlingswerk im Zubehörbereich für Notebooks, dem Arctic NC. Der in der Schweiz ansässige Kühlungsspezialist Arctic Cooling erweitert sein Portfolio schon seit geraumer Zeit immer wieder mit Produkten abseits der erfolgreichen Produktlinien der CPU- und GPU-Kühler, mit denen die Firma (auf-)gewachsen ist und sich einen Namen gemacht hat.
Der für Notebooks in der Größe von 12“ bis 19“ geeignete Kühler versucht dabei strickt die Firmenphilosophie von Arctic Cooling zu verfolgen: Ein gutes Produkt mit einem noch besseren Preis-Leistungsverhältnis.
Anders wie im Roundup unterscheidet sich der Arctic NC in seiner kompakten Bauform sowie der Realisierung eines anderen Kühlkonzepts von den bisherigen Produkten. Mit einem Gewicht von nur 250g und der Stromversorgung über USB soll der Notebook-Kühler den Verbraucher in seiner Mobilität in keiner Weise einschränken.

Ob die Idee und das Konzept des Arctic NCs aufgehen, erfahrt ihr in unserem Review.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok