Kaufberatung: Headsets für Spieler

Erstellt am: 03.05.2013 um 22:15 Uhr von Kai Tubbesing.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

Die Auswahl an PC-Headsets auf dem Markt ist riesig – aktuell werden weit über 1.000 unterschiedliche Produkte angeboten. Angesichts dieser Vielfalt fühlt sich der einzelne Interessent schnell überfordert, wenn es um die Wahl des individuell am besten geeigneten Produktes geht. Somit wollen wir heute zumindest für Spieler eine kleine Orientierungshilfe bieten und konzentrieren uns auf den Preisbereich von 25,- bis um 100,-€.

Da es sich in diesem Artikel um Headsets im engeren Sinne handeln soll, fallen bloße Kopfhörer (ohne integriertes Mikrofon) von vornherein heraus. Diese sind in Zeiten der massiven Nutzung von Teamspeak-Funktionen ohnehin nur noch vornehmlich für Audiophile und Einzelspieler interessant und gegebenenfalls sogar die bessere Wahl: Viele dedizierte Gaming-Headsets sind klanglich auf den Einsatz zur Audiowiedergabe von Computerspielen optimiert und heben so bestimmte Frequenzbereiche an, was das Klangbild eines Musikstückes verfälscht (ob das subjektiv als Vor- oder Nachteil beim Musikgenuss wahrgenommen wird, ist allerdings individuell sehr unterschiedlich), dafür aber bombastische Explosionen und eine bessere Wahrnehmbarkeit und Raumortung gegnerischer Schrittbewegungen bietet und somit einen handfesten Vorteil im Spiel!

Daher möchten wir einen Überblick über alle relevanten Aspekte verschaffen, um den Kaufentscheid im Bereich spieletauglicher Headsets zu erleichtern und zudem eine Reihe von empfehlenswerten Modellen in Form von Empfehlungen der Redaktion am Ende des Artikels aufführen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok