Kingmax Nano Gaming RAM DDR3-2200 CL 10 (2x4 GB)

Erstellt am: 07.09.2012 um 10:00 Uhr von Kai Tubbesing.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.17 (3 Votes)

Der Hersteller Kingmax wird den meisten unserer Leser derzeit noch kein Begriff sein, wurde doch die Ausweitung der Präsenz auf den europäischen und deutschen Markt erst vor wenigen Wochen in Angriff genommen. Angesichts der Spezialisierung auf Produkte auf Basis von Flash- und DRAM-Speichern reicht die angebotene Produktpalette von Speicherkarten über SSDs bis hin zu DRAM-Modulen in verschiedenen Preis- und Leistungsklassen. Mit dem Kingmax Nano Gaming RAM hat es ein besonders interessantes Produkt auf unsere Teststation geschafft, denn die im Falle unserer Exemplare mit DDR3-2200 MHz bei überdurchschnittlich schnellen Timings von 10-11-10-30 performanten Module kommen mit einer entscheidenden Besonderheit daher: Sie werden ohne einen platzraubenden Heatspreader ausgeliefert. Stattdessen kommt eine spezielle Beschichtung der einzelnen DRAM-Chips zum Einsatz, die für eine verbesserte Ableitung der entstehenden Wärme sorgen soll, was den Kingmax Nano Gaming RAM - so er denn halten sollte, was er verspricht - gerade für den Einsatz in leistungsstarken ITX-Systemen und HTPCs mit ihren oft beengten Platzverhältnissen prädestinieren könnte. Die lebenslange Herstellergarantie kann zumindest als ein erstes Indiz für das Selbstbewusstsein des Herstellers bezüglich der eigenen Fertigungsqualität gesehen werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok