Test: AMD Ryzen 3 2200G & Ryzen 5 2400G - HW-Journal

Erstellt am: 18.07.2018 um 12:35 Uhr

Es brauchte knapp ein Jahr, dass AMD den CPUs mit Zen Architektur eine integrierte GPU zur Seite stellen konnte. Durch den modularen Aufbau der Ryzen CPUs war es möglich, auf die bewährte Technologie zu setzen und diese mit einer Vega GPU zu verheiraten. Diese Kombination soll es somit ermöglichen, dass Gaming ohne weitere Grafikkarte erfolgen kann. HW-Journal werfen einen kurzen Blick auf die beiden Prozessoren dieser Gattung.

Quelle: Pressemitteilung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok