MSI GS65 Stealth Thin: Gaming-Laptop mit 144Hz-Display

Erstellt am: 04.04.2018 um 10:15 Uhr

Zum Start der neuen Intel Core Prozessoren der achten Generation stellt MSI das ultra-schlanke "GS65 Stealth Thin" Gaming-Laptop vor. Das GS65 Stealth Thin setzt nicht nur auf die deutlich gesteigerte Performance des neuesten Sechskern-Prozessors, sondern ist auch das weltweit erste Gaming-Laptop mit einem 144Hz-Display, welches in einen 4,9 mm schmalen Rahmen verbaut wurde. Das Thin-Bezel-Design sorgt für ein Bildschirm-zu-Gehäuse-Verhältnis von erstaunlichen 82% und einen beeindruckenden Look. Während das MSI GS65 Stealth Thin  äußerlich durch ein außergewöhnliches Aluminium-Design mit Diamantschnitt-Veredelung glänzt, vereint es auch fortschrittlichste Features und höchste 3D-Performance auf kleinstem Raum und läutet damit eine neue stylische Ära des mobilen Gaming und Entertainments ein.

MSI bricht mit bisherigen Design-Stereotypen und wählt für das Aussehen seines neuesten Gaming-Laptops präzise Diamantschnitte und vergoldete Details. Bei gerade mal 1,8 kg und 17,7 mm Höhe stecken im unglaublich schlanken Chassis dank starkem 82-Wh-Akku dennoch mehr als 8 Stunden Akkulaufzeit, um Gamern zeitgleich die maximale Mobilität und die beste Gaming-Performance zu bieten. Der neue Intel Core i7 Prozessor der achten Generation bietet bis zu 40% mehr Leistung gegenüber der vorherigen Generation, eine GeForce GTX 1070 Max-Q oder GTX 1060 Grafikeinheit sorgt ebenso für rasantes Tempo bei anspruchsvollen Anwendungen oder Spielen. Das MSI "Cooler Boost Trinity" Kühlerdesign sorgt trotz der starken Komponenten für niedrige Temperaturen bei leisem Betriebsgeräusch. Das neue Top-Modell der GS-Serie liefert Gaming-Perfektionisten kompromisslose Leistung und macht sich zu einer unverwechselbaren Erscheinung im Universum der Gaming-Laptops.


(Zum Vergrößern anklicken)

Die hochwertige SteelSeries Gaming-Tastatur bietet nun auch in der GS-Serie eine Einzeltasten-RGB-Beleuchtung. Anwender können jede Taste einzeln farblich ansteuern und in Echtzeit Game-Feedback über die Tastaturbeleuchtung erhalten. Verschiedene animierte Effekte und 16,8 Millionen Farben bieten nicht nur personalisierte Ästhetik, sondern auch praktische Features wie die Beleuchtung von Game-bezogenen Tastaturlayouts. Auch bei der Software legt MSI noch einen (Drachen-)Zahn zu und spendiert dem MSI Dragon Center 2.0 ein massives Update, das unter anderem den exklusiven "Gaming Mode" einführt. Das neugestaltete Dragon Center 2.0 besitzt ein schlankes und intuitives User Interface, das es Power-Usern dennoch erlaubt, erweiterte Einstellungen vorzunehmen. Der "Gaming Mode" optimiert mit nur einem Klick die Systemperformance, aktiviert anwendungsbezogene Hotkey-Beleuchtungen für unterstützte Spiele und startet das Spiel selbst.

Weiterführende Links

Quelle: Pressemitteilung