noblechairs HERO: Gaming-Stuhl mit stufenlos einstellbarer Lordosenstütze

Erstellt am: 19.07.2018 um 11:20 Uhr

Unter dem Motto "Go Big" präsentiert noblechairs seine neue HERO-Serie. Die Gaming-Stühle bieten, sogar im Vergleich zu den sehr beliebten EPIC- & ICON-Serien, eine verbesserte Ergonomie mit größeren Kontaktflächen sowie innovativen Features wie einer in die Rückenlehne integrierten, stufenlos einstellbaren Lordosenstütze. Auch an langen Arbeitstagen oder während ausgiebigen Gaming-Sessions sorgt der noblechairs HERO für den perfekten Komfort.

Eine optimale Ergonomie ist der entscheidende Faktor bei Stühlen, die über einen langen Zeitraum genutzt werden. Hierfür hat noblechairs auf mehrfachen Kundenwunsch eine justierbare Lordosenstütze in den HERO integriert, die sich stufenlos über ein Rad an den individuellen Lendenwirbelbereich anpassen lässt. So schmiegt sich die Rückenlehne des HERO an die natürliche Krümmung des Rückens im Lendenbereich und sorgt für eine natürliche Sitzhaltung.

Die Features des noblechairs HERO Gaming-Stuhls im Überblick:

  • Stufenlos einstellbare Lordosenstütze für den Lendenwirbelbereich
  • Größere Sitzfläche und Rückenlehne, optimiert für lange Gaming-Sessions
  • Vergrößerte 4D-Armlehnen mit Kaltschaumpolsterung
  • Memory Foam in der Kopfstütze für hohen Komfort
  • Bequeme & atmungsaktive Kaltschaumpolsterung
  • Geeignet für Nutzer bis 150kg

Darüber hinaus hat noblechairs auf Kundenwunsch nicht nur die Armlehnen, sondern auch die Rückenlehne und die Sitzfläche vergrößert. Zusätzlich ist beim HERO die Kopfstütze mit Memory Foam, also einem Formgedächtnispolymer, gefüllt. Er stellt sicher, dass die Kopfstütze besser an die individuelle Kopfform angepasst wird. Damit bieten die HERO-Gaming-Stühle noch mehr Komfort als je zuvor - am liebsten möchte man gar nicht mehr aus dem HERO aufstehen. Die HERO-Serie wird dank maschineller Fertigung mit derselben Sorgfalt produziert, wie auch die renommierten noblechairs EPIC- und ICON-Gaming-Stühle.

Ein Stahlgerüst, ein Fußkreuz aus Vollaluminium und eine Gasdruckfeder der Sicherheitsstufe 4 sorgen für hohe Stabilität. Die atmungsaktive und formstabile Kaltschaumpolsterung ist mit hochwertigem PU-Kunstleder oder Echtleder in verschiedenen Farbkombinationen überzogen. Die neuen noblechairs HERO Gaming-Stühle sind ab sofort zum Preis von 399,90 Euro (Kunstleder) bzw. 659,90 Euro (Echtleder) bei Caseking erhältlich und voraussichtlich ab Anfang August lieferbar.

Weiterführende Links

Quelle: Pressemitteilung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok