Noiseblocker Multiframe-S Roundup 09/2011 - Technische Eckdaten & Lieferumfang

Erstellt am: 16.09.2011 um 14:00 Uhr von Marco Schaarschmidt.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

Beitragsseiten

Technische Eckdaten

Um zunächst einen Überblick über die einzelnen Produkte zu erhalten, werden die Testkandidaten mit ihren technischen Eckdaten in den folgenden Tabellen aufgelistet. Die in diesem Artikel getesteten Produkte decken leider nicht das komplette Sortiment der Multiframe-S-Lüfterserie ab, da zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels nicht alle Lüfter-Modelle der Serie bei Blacknoise vorrätig waren. In diesem Artikel fehlen somit der M8-S2 und der M12-S3HS, wobei diese auf Wunsch mit einem späteren Update durchaus noch den Weg in diesen Artikel finden können.

Die nachfolgende Tabelle gibt eine Übersicht über die technischen Eckdaten der 80mm Modelle:

  M8-S1 M8-S3HS M8-P
Maße (mm) 80x80x25 mm 80x80x25 mm 80x80x25 mm
Nennspannung (V) 5-13,2 V 4,5-13,2 V 9-13.8 V
Startspannung (V) 5 V 4,5 V 5 V
Leistungsaufnahme (V) 0,36 W 0,96 W <2.04 W
Nenndrehzahl (U/min) 1200 +/-10 % 2200 +/-10 % 500-2000 +/-10 %
Luftförderleistung (m³/h) 30 m³/h 59 m³/h  
Statischer Druck (mm-H²O) 0,69 mm-H²O 2,151 mm-H²O k.A.
Betriebslautstärke (dB/A) 6 dB/A 19 dB/A 1-17 dB/A
Lebensdauer/MTBF* (25°C) (Std.) 180.000 Std. 140.000 Std. 140.000 Std.
Anschluss 3-Pin Molex 3-Pin Molex 4-Pin PWM
Länge des Anschlusskabels (cm) 46 cm 46 cm 46 cm
Garantie 6 Jahre 6 Jahre 6 Jahre
Preis** ab 12€ ab 13€ ab 15€

* MTBF: Mean Time Between Failures / mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen
** Stand: 09/2011

Wie aus der Tabelle ersichtlich wird, sind die 80mm Lüfter von Blacknoise mit sehr unterschiedlichen Eigenschaften ausgestattet worden. Der M8-S1 ist ein typischer Gehäuselüfter, während der M8-S3HS und der M8-P durchaus auch in kritischeren Bereichen wie Netzteilen oder im Umfeld von Grafikkarten oder Prozessoren eingesetzt werden können.

Die 120mm Modelle werden mit ihren Eigenschaften in der nachstehenden Tabelle aufgelistet:

  M12-S1 M12-S2 M12-P M12-PS
Maße (mm) 120x120x25 mm 120x120x25 mm 120x120x25 mm 120x120x25 mm
Nennspannung (V) 6-13,2 V 4,5-13,2 V 4,5-13,2V 5,5-13,2 V
Startspannung (V) 6 V 4,5 V 4,5 V 5,5 V
Leistungsaufnahme (V) 0,36 W 0,72 W 2,64 W 1,20 W
Nenndrehzahl (U/min) 750 +/-10 % 1250 +/-10 % 1000-2000 U/min +/-10 % 600-1500 U/min +/- 10%
Luftförderleistung (m³/h) 58 m³/h 87 m³/h 73-133 m³/h 40-100 m³/h
Statischer Druck (mm-H²O) 0,45 mm-H²O 1,110 mm-H²O < 2.838 mm-H²O k.A.
Betriebslautstärke (dB/A) 8 dB/A 19 dB/A 12-29 dB/A 7-23 dB/A
Lebensdauer/MTBF* (25°C) (Std.) 160.000 Std. 140.000 Std. 130.000 Std. 140.000 Std.
Anschluss 3-Pin Molex 3-Pin Molex 4-Pin PWM 4-Pin PWM
Länge des Anschlusskabels (cm) 46 cm 46 cm 46 cm 46 cm
Garantie 6 Jahre 6 Jahre 6 Jahre 6 Jahre
Preis** ab 15€ ab 15€ ab 17€ ab 18€

* MTBF: Mean Time Between Failures / mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen
** Stand: 09/2011

Auch hier bietet sich ein ähnliches Bild: Der M12-S1 und der M12-S2 repräsentieren die typischen Gehäuselüfter, die durch ihre geringe Lautheit an ihrem Einsatzort nicht weiter auffallen sollen. Natürlich führt dieser Weg nicht an Einbußen im Fördervolumen und beim statischen Druck vorbei. Der M12-P und M12-PS dagegen können durchaus große Luftmengen bewegen und darüber hinaus einen guten statischen Druck aufbauen, was sie zusätzlich für den Einsatz in kritischeren Bereichen befähigt.

Auffällig sind allerdings die Anschaffungspreise, die weit über den normalen Durchschnittspreisen liegen. Diese mögen auf dem ersten Blick als nicht gerechtfertigt erscheinen, doch bei der Betrachtung der technischen Eckpunkten fallen zwei Eigenschaften auf, die der Lüfterserie zu mindestens in diesem Bereich auf eine der oberen Position befördern. Die lange Garantiezeit, die bei normaler Nutzung sechs Jahre beträgt, ist ein erster Indikator für ein sehr zuverlässiges und langlebiges Produkt. Selbiges gilt aber auch für die Mean Time Between Failures (MTBF), die je nach Lüftermodell mit einem Wert zwischen 130.000 und 180.000 Betriebsstunden angegeben wird.


Lieferumfang

Seit der Einführung der Multiframe-S-Lüfterserie hat Blacknoise den Lieferumfang in unregelmäßigen Abständen überarbeitet und erweitert. Die ersten Produkte wurden lediglich mit vier Montageschrauben ausgeliefert. Vor einem Jahr hat Blacknoise zuletzt den Lieferumfang angepasst und aktuell werden jedem Lüftermodell neben den Montageschrauben ein Case-Badge sowie ein Dichtungsring beigelegt. Der Dichtungsring verhindert das seitliche Austreten von Luft im Bereich des Montageschlitzes und soll laut Aussagen von Blacknoise für einen höheren Wirkungsgrad der Lüfter sorgen.

Der Lieferumfang der Multiframe-S-Lüfterserie zusammengefasst:

  • 4x Montageschrauben
  • 1x Dichtungsring aus Silikon
  • 1x Noiseblocker Case-Badge
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok