anidees AI-Crystal - 02 - Spezifikationen und Lieferumfang

Erstellt am: 16.05.2017 um 20:00 Uhr von Thomas Radigk.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

Beitragsseiten

Spezifikationen und Lieferumfang

Spezifikationen anidees AI-Crystal
Maße (B x H x T)  216 x 497 x 475 mm
Gewicht ca. 10,9 KG 
Material Stahl, Kunststoff, Glas
Formfaktor E-ATX (EEB), ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
Einbauschächte intern

3x 3,5"

3x 2,5"

Einbauschächte extern 0
Anschlüsse Front

2x USB3.0,

2x USB2.0,

2x HD Audio (Mikrofon und Kopfhörer)

Lüfter maximal

3x 140 / 3x 120 mm (Front)

2x 140 / 3x 120 mm (Deckel)

1x 140 / 1x 120 mm (Rückseite)

Lüfter vorinstalliert

3x 140 mm (Front)

1x 140 mm (Rückseite)

Staubfilter  Front und Deckel
PCI-Steckplätze  7
Länge Grafikkarte  bis zu 410 mm
Besonderheiten 5 mm dickes, getöntes Glas als Seitenteile und Glasfront, Lüftersteuerung (aus - 5 V - 12 V)
Preis ca. 150 Euro

 

anidees liefert das AI-Crystal Midi-Tower Gehäuse in einer sehr unscheinbaren Verpackung, die weder ein Symbolbild noch technische Details abbildet. Das Gehäuse befindet sich innenliegend gestützt durch dicken Schaumstoff an den Seiten. Wird es von dem Transportmaterial befreit präsentiert sich das Gehäuse schlicht und dennoch ungewöhnlich, aufgrund der großzügigen Verwendung von Glas. Das Zubehör legt der Hersteller in einen der 3,5" Schächte in Form einer kleinen braunen Packung, in der sich unter anderem die bebilderte Anleitung, ausgeführt als gefaltetes doppelseitig bedrucktes DIN-A4-Blatt, befindet. Diese kann als nahezu nutzlos angesehen werden, da zwar symbolisch der Einbau von Hardware gezeigt wird, technische Daten zum Gehäuse oder andere Hinweise, wie die maximale Länge von Grafikkarten oder Höhe von CPU-Kühlern, nicht vorhanden sind. Immerhin sind die Möglichkeiten der Kühlung halbwegs verständlich dargestellt, wenn auch die Maßangaben zu den einsetzbaren Radiatoren fehlen.

Beim Blick auf das Zubehör kommt einem vielleicht zuerst das Wort "sparsam" in den Sinn, denn obwohl einige Kabelstränge bereits im Auslieferungszustand mit Klettbändern befestigt sind und weitere solcher Stützpunkte im Gehäuse vorhanden sind, liegen dem Lieferumfang nur zehn simple schwarze Kabelbinder bei. Weitere Abstandshalter für Mainboards größer als ATX werden mitgeliefert, jedoch kein Hilfsmittel zum Einschrauben. Laufwerksschrauben finden wir relativ zu den Möglichkeiten des Gehäuses in angemessener Anzahl vor. Die Anzahl der vorinstallierten Lüfter ist jedoch bemerkenswert, da insgesamt vier Lüfter mit 140 mm Rahmenbreite und weißer LED-Beleuchtung bereits vormontiert sind. Drei davon in der Front, so dass sich diese beim Einschalten eindrucksvoll in Szene setzen, sowie einem Exemplar hinten, welches vor allem durch die Seitenwand gut sichtbar ist. Im folgenden Abschnitt entfernen wir die Schutzfolien und nehmen das Design von außen unter die Lupe. 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok