Webwatch: KW 31/2013

Erstellt am: 05.08.2013 um 12:00 Uhr von HWF Newsbot.

Nachdem Deutschland die Sahara-Hitze zu spüren bekam und wir uns mit unserem Webwatch deshalb eine kleine Auszeit gegönnt haben, richten wir unser Augenmerk wieder auf unsere Kollegen und ihre Arbeit der vergangenen Woche. Mit dabei ist wieder viel "gaming" Hardware in Form von Tastaturen und Mäusen, die den Anforderungen eines modernen Gamers gerecht werden sollen. Allen voran Corsair, die sich bemühen ihre Erfahrung bei der Herstellung hochwertiger Netzteile auch auf diese Eingabegeräte anzuwenden. Wer sich lieber für 3D-Beschleuniger interessiert, der sollte sich den Artikel von Computerbase über den neuen Catalyst Treiber 13.8 Beta 1 zu Gemüte führen, der aktiv das Problem der Mikroruckler angeht und zu teils starken Verbesserungen in dieser Hinsicht führen kann. Wem diese Problematik der Mikroruckler bekannt ist und bisher Abstand von Multi-GPU Lösungen genommen hat, kann sich eventuell die Anschaffung einer zweiten Grafikkarte nun noch einmal überlegen. Besitzer eines solchen Setups, sei es in Form von zwei Grafikkarten oder einer Grafikkarte mit zwei GPUs (Radeon 6990, Radeon 7990) werden sich über fühlbar bessere Performance freuen, ohne dass sich die messbaren FPS großartig verändern.

  • Corsair M65, Gaming Maus, Artikel auf Technic3D.
    Auszug: Technic3D hat die Corsair Vengeance M65 Gaming-Maus im Test. Was Corsair gegenüber der M60 verbessert hat, steht im nachfolgenden Artikel.
  • Cherry MX-Board 3.0, Tastatur, Artikel auf Computerbase.
    Auszug: MX-Schalter, ein schlichtes Layout, mechanische Zusatztasten sowie ungewöhnlich flache Tastenkappen machen die „MX-Board 3.0“ zu einer interessanten Tastatur.
  • Alpenföhn Brocken 2 , CPU-Kühler, Artikel auf Hartware.
    Auszug: Der Alpenföhn Brocken 2 aus dem Hause EKL ist mit fünf Heatpipes, Direct-Touch-Technik und einem leisen 140-mm-Lüfter ausgestattet. Durch das asymmetrische Design bekommt der CPU-Kühler keine Probleme auch mit hohen Heatspreadern der Speichermodule. Wie der für 40 Euro erhältliche Alpenföhn Brocken 2 im Praxistest abschneidet, klärt der Review.
  • Corsair K70, Gaming Tastatur, Artikel auf Technic3D.
    Auszug: Technic3D hat die Corsair Vengeance K70 Gaming-Tastatur im Test. Die K70 Tastatur wurde gegenüber der K60 vor allem im Bereich der mechanischen Tasten aufgewertet. Ob Corsair damit richtig lag, steht im nachfolgenden Review.
  • Silverstone Fortress 04, PC-Gehäuse, Artikel auf Computerbase.
    Auszug: Silverstone wirft mit dem 04 die vierte Generation der Fortress-Serie auf den Markt und schlägt nach dem ungewöhnlichen FT03 wieder den gewohnten Weg ein.
  • Samsung 840 Evo 1 Terabyte, SSD, Artikel auf Ocaholic.
    Auszug: Elektronik Gigant Samsung hat sich dazu durchgerungen, deren 840er SSD einem Upgrade zu unterziehen und stellt nun die 840 Evo vor. Dieses Drive wartet mit einigen interessanten Features auf. Beispielsweise findet man mit TurboWrite ein in den Controller verfarachtetes DRAM-Caching, das dafür sorgen soll, dass die sequentiellen Durchsatzraten, vor allem hinsichtlich Schreiben, massiv steigen. Darüber hinaus bläst Samsung unter dem Motto - SSD for everyone - nun zum Kampf, wenn man sich den Preis zu Gemüte führt. Insgesamt kann man gespannt sein, was es auf den folgenden Seiten alles zu entdecken gibt.
  • Drei SDHC/SDXC-Speicherkarten, Artikel Hartware
    Auszug: Wie üblich bei Hardware gibt es auch bei Speicherkarten Unterschiede, aber sind diese groß genug, um mehr auszugeben? Hartware.net hat drei High-End SDHC/SDXC-Karten mit 32 und 64 GByte von ADATA, Patriot und SanDisk im Wert von 37 bis 110 Euro getestet und verglichen.
  • ASUS Maximus VI Formula, Mainboard, Artikel auf Ocaholic.
    Auszug: Mit dem Maximus VI Formula vermochte ASUS zu überraschen, denn niemand hatte erwartet, dass das ROG Department einem Board, ähnlich wie beim Sabertooth, eine "Armor" verpasst. Dementprechend charakteristisch fällt das Design auf. Darüber hinaus gibt es natürlich wieder unzählige Feature, die Overclocker, Modder, Enthusiasten und Gamer gleichermassen glücklich stimm sollen.
  • Seagate Barracuda 3TB vs Toshiba DT-Series 3TB, HDD, Artikel auf PC-Exprience.
    Auszug: Angesichts der Tatsache, dass sich die Festplattenpreise auch für größere Kapazitäten wieder auf einem bezahlbaren Niveau eingependelt haben, ergibt sich die Chance zwei interessante Exemplare eingehender zu testen. Einerseits die bereits arrivierte Seagate Barracuda ST3000DM001, die über einige Firmware Updates insbesondere geräuschtechnisch weiter optimiert wurde und andererseits die relativ neue Toshiba DT Series PA4293E-1HN0, die uns u.a. auch wegen ihrer Hitachi Abstammung interessierte, zumal diese Festplatten aus der HGST 5k3000 (inklusive Nachfolger) Serie einen vorzüglichen Ruf bezüglich Laufruhe und Zuverlässigkeit genießen. Es geht dabei nicht um deren Einsatz als Systemlaufwerke, dafür sind die Zugriffszeiten für heutige Ansprüche zu langsam und SSDs klar überlegen, sondern um die Zwischenlagerung von wichtigen Daten, bevor sie auf eine entsprechende Festplatte zur Archivierung weitergeleitet werden. Klingt verwirrend, ist es aber eigentlich nicht, wer auf seinem System wichtige Daten hin-und herschiebt, wird sich hoffentlich nicht auf eine einzige Festplatte zur Datensicherung verlassen wollen, das wäre in der Tat ein fahrlässiger und wenig erfolgsversprechender Plan A ohne Plan B.
    Darüber hinaus interessiert uns natürlich auch, wie es um den Stromverbrauch und die Lautstärke dieser beiden Laufwerke bestellt ist, wobei sich in der Vergangenheit insbesondere die Seagate nicht unbedingt mit Ruhm bekleckern konnte. Diese und weitere Themen reflektieren wir in unserem ausführlichen Praxis-Test, zu dem ihr wieder herzlich eingeladen seid, viel Vergnügen beim Lesen...
  • Intel 335 SSD mit 240 GB, SSD, Artikel auf Technic3D.
    Auszug: Technic3D hat die Intel 335 SSD im Test. Die Intel 335 SSD Serie nutzt einen SandForce Controller zusammen mit 20nm Flash-Speicher. Wie sich das 240 GB Modell im Test schlägt, zeigt der nachstehende Artikel.
  • Thermalright AXP-100 , CPU-Kühler, Artikel auf Hartware.
    Auszug: Thermalright hat nicht nur High-End CPU-Kühler, sondern auch ein Modell für HTPCs und andere kompakte und flache Systeme im Sortiment. Der AXP-100 ist mit 6 Heatpipes und 100-mm-Lüfter ausgestattet, aber nur insgesamt 58 mm hoch. Kann der Thermalright AXP-100 trotzdem mit anderen Top-Flow-Kühlern mithalten?
  • Carl Zeiss Cinemizer OLED mit Headtracker, Virtual-Reality-Brille, Artikel auf Computerbase.
    Auszug: Mit der Cinemizer OLED testen wir eine Virtual-Reality-Brille, die nicht nur 3D-Inhalte wiedergeben kann, sondern dank Headtracker und 3D Vision auch Spieler erreichen möchte.
  • Corsair Vengeance K65, Gaming Tastatur, Artikel auf Ocaholic.
    Auszug: Mit der Vengeance K65 versucht sich Hersteller Corsair an einem kompakten Gaming Keyboard. Das Rezept besteht in diesem Fall aus einem Design, das man der High-End-Keyboards aus dem eigenen Hause entlehnt ist und zudem gibt es hochwertige Cherry MX Red Switches, die ein komfortables Bedienerlebnis erlauben sollen.
  • Cooler Master Silent Pro Gold 450 Watt, Netzteil, Artikel auf Computerbase.
    Auszug: Cooler Master rundet die Silent-Pro-Gold-Serie nach unten ab und bietet inzwischen auch Modelle mit 450 und 550 Watt Nennleistung an. Wir testen das Silent Pro Gold 450 Watt.
  • Corsair CX430M, Netzteil, Artikel auf Technic3D.
    Auszug: Technic3D hat das Corsair CX430M Netzteil im Test. Mit abnehmbaren Kabeln und einer Leistung von 430 Watt ist das kompakte Netzteil für kleinere Rechenknechte konzipiert. Wie das CX430M im Test abschneidet, steht im nachfolgenden Artikel.
  • Corsair Carbide Air 540, PC-Gehäuse, Artikel auf Technic3D.
    Auszug: Technic3D hat das Corsair Carbide Air 540 PC-Gehäuse im Test. Wie der innovative Cube Air 540 mit seinen vielen Kühlungsmöglichkeiten im Test abschneidet, steht im folgenden Review.

Auch unsere Kollegen von Übersee waren fleißig und haben unter anderem folgende Produkte getestet:

  • SanDisk Extreme II Solid State Drive SDSSDXP, SSD, Artikel auf Benchmark Reviews.
    Auszug: In this article Benchmark Reviews tests the 240GB SanDisk Extreme II SSD, model SDSSDXP-240G-G25, against the leading competition. This slim 7mm solid state drive is advertised to reach 550 MB/s reads and 510 MB/s writes with its Marvell 88SS9187 SSD processor, while also reaching 95,000 IOPS for random reads. SanDisk then goes beyond simple transfer speeds and TRIM garbage collection by including proprietary nCache non-volatile write cache technology for its 19nm Toggle NAND Flash.
  • Raijintek Ereboss, CPU-Kühler, Artikel auf TechPowerUp.
    Auszug: Raijintek, being a newcomer to the PC DIY market, seeks to flex its cooling muscles with the launch of the Ereboss CPU cooler. It features a massive single tower design with six 6 mm heatpipes and a 140 mm x 13 mm fan. Add it all up and you get a design that will turn more than a few heads.
  • ASUS U7 USB, Sounkarte, Artikel auf TechPowerUp.
    Auszug: ASUS manufactures many sound cards but only a few great USB solutions. In order to correct that, they launched a wide variety of USB-powered products, and we will now take a close look at the U7, a 7.1 sound card powered via USB only, keeping cable clutter at an absolute minimum.
  • ASUS RT-AC66U Wireless 802.11ac, Wi-Fi Router, Artikel auf Benchmark Reviews.
    Auszug: The ASUS RT-AC66U 802.11ac wireless router builds on the success of the RT-N66U model that Benchmark Reviews also tested recently. ASUS has been busy looking to the future, and the new IEEE 802.11ac Wi-Fi standard. While it’s not officially approved, it does appear to be stable, and there are products on the market already from all the serious players in wireless networking. While 802.11n was a step forward, and many of us have been appreciative of the additional legroom that the 5GHz band allows, there is still plenty of room for improvement in Wi-Fi performance. The ASUS RT-AC66U looks great sitting on the shelf, better than the majority of routers on offer today, but it’s the higher throughput and expanded signal coverage that’s going to win over most consumers.
  • PowerColor HD 7870 Devil 2048 MB, Grafikkarte, Artikel auf TechPowerUp.
    Auszug: The PowerColor HD 7870 Devil is a highly overclocked custom design that comes with a triple fan cooler and software voltage control. Priced at $240, it sits right in the sweet-spot segment of cards that provide a decent gaming performance without breaking the bank.
  • Corsair Carbide Air 540, Gehäuse, Artikel auf Benchmark Reviews.
    Auszug: Starting with the Obsidian series, Corsair has systematically released a chassis to tackle almost every segment. With most of the segments covered, Corsair has rethought the ATX case and has released something a little… different. Launching at the top of the Carbide series (designed to be focused on performance and high-end features, while still being accessible to every builder), the Carbide Air 540 cube-style computer case brings a unique option to the series. Benchmark Reviews tests to see if it’s worth the $139.99 price of admission.
  • ASRock Z87 Extreme6/ac (Intel LGA 1150), Mainboard, Artikel auf TechPowerUp.
    Auszug: I take my first look at ASRock's Z87 products with the Z87 Extreme6/ac. Packed full of connectivity options, it definitely has Extreme connectivity, but is it perhaps also an Extreme disappointment?
  • XFX Radeon HD 7950 FX-795A-TDFC, Grafikkarte, Artikel auf Benchmark Reviews.
    Auszug: AMD have been working to extend their graphics reach into emerging markets, primarily through the use of integrated GPUs. This hasn’t slowed their pursuit in the discrete graphics market, where the AMD Radeon series continues to battle for supremacy in some of the most demanding DirectX 11 video games available on PC. The AMD Radeon HD 7950 is an example of this effort, employing 28 Compute Units (1792 Stream Processors) with 3GB GDDR5 memory. In this article Benchmark Reviews tests the custom-designed XFX Radeon HD 7950 Double-Dissipation Black Edition video card, model FX-795A-TDFC, using several highly-demanding DX11 video games such as Metro: Last Light, Batman: Arkham City, and Battlefield 3.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok